Forschungsarbeiten

Forschungsarbeiten

Viele Studenten vorwiegend der Agrarwissenschaften, aber auch Biologen und Geographen nutzen das Angebot der Stiftung zu mehrmonatigen Praktika auf dem Betrieb. Dabei erlernen sie den Alltag eines extensiven, ökologischen Betriebes mit Tieren in Freilandhaltung und Weideumtrieb in Kombination mit Futterbau und Forstwirtschaft.

Nicht wenige von ihnen „verlieben“ sich in die Landschaft, die Tiere ... und erhalten von der Stiftung ein Stipendium zur Erstellung ihrer Diplom- oder Masterarbeit über ein Thema des Betriebes. Auch Doktorarbeiten können angefertigt werden.Das Team der Stiftung forscht, z.T. in Zusammenarbeit mit Partnern in unterschiedlichen Ausmaßen über Themen, die sich aus der Beschäftigung im praktischen Alltag ergeben.

Die Ergebnisse unserer Untersuchungen sollen nachvollziehbar sein und die Möglichkeit zur Nachahmung bieten: ein wichtiger Beitrag zur Nachhaltigkeit.

 

 

Forschungsarbeiten der Fundación Monte Mediterráneo

A) Aktuelle Forschungsarbeiten:

1) Walter, Dorothee. Doktorarbeit mit Unterstützung von Fundación Monte Mediterráneo gearbeitet.

"Auswirkung der ökologischen Weidewirtschaft auf die Vegetation der Dehesa. Erhaltung der Diversität und der Produktivität eines marginalen Standortes."

Doktorarbeit am Insitut für Botanik,Universität Regensburg, Deutschland.

 Die Arbeit konzentriert sich auf die Erfgorschung der Auswirkungen der unterschiedlichen Managementmassnahmen auf die Vegetation.

2) Forscher des "Centro de Biologia Ambiental/Faculdade de Ciências de Lisboa".

"Mammals and roads interactions: from shifts in behavior to genetic structures" , unterstützt durch die "Fundação para a Ciência e Tecnologia de Portugal" (PTDC/BIA-BIC/110097/2009) und der Beteiligung der "Estación Biológica de Doñana" (CSIC).

 

B) Bereits fertiggestellte Forschungsarbeiten:

Nücker, Ulrike (2000): Perspektiven der langfristigen Nutzung der in Spanien autochthonen genetischen Ressource Iberisches Schwein in ökologischer Haltung. Diplomarbeit an der Universität Hohenheim, Deutschland.

Sierra Morato, Cristina María (2003): Evaluación de la enfermedad de la Seca en el alcornoque en la Sierra de Aracena. Universidad de Sevilla, Escuela Universitaria de Ingeniería Técnica Agrícola. Trabajo de fin de carrera.

Hauβner, Bianca (2003): Betrachtung der Wühlaktivität von Weideschweinen unter besonderer Berücksichtigung der Iberischen Schweine. Bachelorarbeit an der Humboldt-Universität Berlin, Deutschland.

Häusler, Kirsten (2004): Das Wühlverhalten Iberischer Schweine in Freilandhaltung auf einer Dehesa in Südspanien (Andalusien). Diplomarbeit an der Universität Hohenheim, Deutschland.

Mages, Vanessa (2005)
Untersuchungen zum Produktionssystem iberischer
Schweine unter besonderer Berücksichtigung der Eichelmast in der Dehesa
Bachelorarbeit an der Humboldt-Universität Berlin, Deutschland

 Wegener, Christiane (2006)
Wirkung eines Probiotikums auf bakterienbedingte Absatzferkelerkrankungen in der ökologischen Landwirtschaft am Beispiel des Iberischen Schweins.
Bachelorarbeit am Institut für Tierernährung der Humboldt-Universität Berlin, Deutschland

Bieber, Anna (2007):

Beurteilung verschiedener Parameter zur Reproduktionsleistung beim Iberischen Schwein am Fallbeispiel der Dehesa San Francisco.

Kaiser, René (2007):

GIS-Management für die Dehesa San Francisco.

 Siebold, Matthias (2009)
An analysis of the sustainability of the organic dehesa pig farming systems in Andalusia, Spain, using the multiple criteria decision-making paradigm. PhD-Thesis at the School of Agriculture, Faculty of Life Science, University of Reading, UK.

 

DOWNLOADS

(PDF) Poster "Grazing-Dehesa" (Englisch)

(PDF) Ponencia "Management measures on the Dehesa" (Englisch)



Utilizamos cookies propias y de terceros para el análisis de la navegación de los usuarios. Si continua navegando consideramos que acepta el uso de cookies.

Cargando...