Es war zwar nicht der Stern von Bethlehem, aber...

Es war zwar nicht der Stern von Bethlehem, aber...

Publicado el 09/01/2022
Es war zwar nicht der Stern von Bethlehem, aber...

http://meteoros.astromalaga.es/2022/01/01/se-inaugura-el-2022-con-una-impresionante-bola-de-fuego-sobre-la-provincia-de-huelva/

Das Jahr 2022 beginnt mit einem beeinduckenden Feuerball über der Provinz Huelva

Januar, 2022 von Alberto Castellón

Um 02:54 Uhr Ortszeit haben drei Stationen des Netwerkes der Universidad de Málaga und der Sociedad Malagueña de Astronomía (UMA/SMA) und eine Station des Netzwerkes la Global BOOTES (IAA/CSIC) einen spektakulären Feuerball erfasst, der die Provinz Huelva überflog.

Genauer gesagt, entstanden Videoaufnahmen in El Viso (UMA/SMA/Ayuntamiento de El Viso) in der Provinz Córdoba, Dehesa San Francisco (UMA/SMA/Fundación Monte Mediterráneo) und BOOTES-1 (IAA/CSIC/INTA) in der Provinz Huelva. Zwei weitere Aufnahmen entstanden im Observatorium El Torcal (UMA/SMA/OAT) in der Provinz Málaga und dann nochmal in BOOTES-1.

Der Feuerball begann sich auf einer Höhe von 82 km zu manifestieren und bewegte sich 57 km in südliche Richtung mit einer durchschnittlichen Geschwindigkeit von 42.000 km/h und löste sich dann auf, weil er die Atmosphäre streifte, als er sich auf 40 km Höhe direkt über der Gemeinde Mazagón in Huelva befand.

 

Die kalkulierte Umlaufbahn ergab grosse Ähnlichkeiten mit der Umlaufbahn der Erde mit einer Neigung von i=11º.8 und einer Ellipsenhalbachse von a=1.1U.A. und einer Exzentrizität von e=0.12, wodurch bestätigt wäre, dass das er einem NEOS entstammt (Asteroide, die potentiell gefährlich sein können für unseren Planeten).

La órbita de procedencia calculada ha resultado ser semejante a la del planeta Tierra, con una inclinación i=11º.8 un semieje mayor a=1.1U.A. y excentricidad e=0.12, con lo que se confirma que el objeto progenitor era un NEOS (asteroide potencialmente peligroso para nuestro planeta).

 



Cargando...