Die Treffen mit Schafhaltern aus Extremadura und Andalusien gehen weiter, um deren Beteiliguyng an der Transhumanz 2021 zu organisieren

Die Treffen mit Schafhaltern aus Extremadura und Andalusien gehen weiter, um deren Beteiliguyng an der Transhumanz 2021 zu organisieren

Publicado el 08/04/2021
Die Treffen mit Schafhaltern aus Extremadura und Andalusien gehen weiter, um deren Beteiliguyng an der Transhumanz 2021 zu organisieren

Die Treffen mit Schafhaltern aus Extremadura und Andalusien gehen weiter, um deren Beteiliguyng an der Transhumanz 2021 zu organisieren

In den letzten Tagen trafen sich Vertreter der Grupo Operativo Ovinnova mit Schafhaltern aus Torrecampo (Region: Los Pedroches, Córdoba), Sierra de Fuentes (Region: Montánchez und Tamuja, Cáceres) und Villanueva de la Serena und Cabeza del Buey (die beiden letzteren aus der Región La Serena).

Ziel dieser Treffen war es, das Projekt der Grupo Operativo den Schafhaltern in den verschiedenen Regionen von Extremadura und Andalusien vorzustellen und ihre Beteiligung an der Transhumanz 2021, mit deren Vorbereitung Ovinnova beschäftigt ist, zu organisieren. Die Schafherden sollen die Möglichkeit erhalten, die unverbesserlichen Bedingungen für ihre Ernährung und ihr Wohlbefinden in den Bergen der Provinzen León und Palencia bis zum Herbst zu geniessen. Gleichzeitig ermöglicht die Transhumanz die Entlastung der Dehesas in den Sommermonaten und fördert durch die Beweidung der Bergweiden im Norden dort die Erhaltung sehr wichtiger Lebensräume und den Schutz vor Waldbränden.

Dazu waren bei den Treffen auch Schafhalter mit Transhumanz-Erfahrung anwesend, um aus erster Hand von ihren positiven Erfahrungen zu berichten, den daraus hervorgehenden Gewinnen für ihre Betriebe: nicht nur wirtschaftlich, sondern auch bezüglich der Gesundheit ihrer Tiere.

Voraussichtlich werden in den nächsten Tagen weitere Treffen mit interessierten Schafhaltern in der Region der Sierra de Aracena (Huelva) sowie Sierra de Gata (Cáceres) stattfinden.

https://goovinnova.org/continuan-reuniones-ganaderos-extremadura-andalucia-trashumancia-2021/

https://goovinnova.org/continuan-reuniones-ganaderos-extremadura-andalucia-trashumancia-2021/



Cargando...