Jornada de Homenaje a la Trashumancia en la Montaña Palentina

Jornada de Homenaje a la Trashumancia en la Montaña Palentina

Publicado el 01/10/2018
Jornada de Homenaje a la Trashumancia en la Montaña Palentina

Am 1. September fand in Vidrieros, Triollo, Palencia eine Hommage an die Transhumanz in den palentinischen Bergen statt, der eine Pressekonferenz am 30.8. in Palencia voranging. (Vgl. Spanische Presseartikel)

Nach dem Besuch bei einem Teil der Schafherde aus andalusischen und extremenischen Betrieben, die den palentinischen Bergen zur „Sommerfrische“ sind, kamen folgende Personen zu Wort (von links nach rechts):

Gerardo Lobato – Bürgermeister von Triollo

Isidoro Moreno Millán –  Bürgermeister von Vidrieros

Urbano Alonso Cagigal – Abgeordneter

José -Ángel Escudero Alcántara – Landesministerium für Entwicklung und Umwelt

Juan Carlos Pozo Crespo – ea group

Ernestine Lüdeke – Fundación Monte Mediterráneo

Carlos Diez Roldán – Oberhirte

Die Veranstaltung endete mit einem lebendigen Ideen- und Erfahrungsaustausch zwischen zwischen Schäfern, Schafhaltern, Interessensvertretern, Politikern...



Utilizamos cookies propias y de terceros para el análisis de la navegación de los usuarios. Si continua navegando consideramos que acepta el uso de cookies.

Cargando...